2020 Un-Boxer-ing.

Vor Corona bestellt, während des Lockdowns zum Händler geliefert und dann nicht abholbar. So beginnt das Lease-Bike Jahr 2020. In Bayern dann Verlassen des Hauses nur “mit driftigem Grund” und der expliziten Ergänzung, dass Motorradfahren bestimmt kein driftiger Grund ist. Zugegebenermaßen hatte ich schon keine Lust mehr auf die Motorradsaison 2020. Andere haben die Saison ganz aufgegeben.

Aber bestellt ist bestellt und so musste ich einen späteren Liefertermin wählen und nehmen.

Als hätte ich es gewußt: vor Wochen gebucht geht einen Tag vor dem geplanten Abholtermin die Ausgangsbeschränkung auf. Theoretisch kann man also wieder.

Heute darf die BMW R1250RS also aus dem Stall. Tatsächlich verstaubt ab Händler. Darf man jetzt Motorrad fahren? Ja. Ist es sinnvoll? Vielleicht. Mal schauen was die nächsten Wochen liefern.

Jetzt steht die schwarze erst einmal in der Garage.

Von vorne hui…

Vielleicht kommen die Mittelgebirge in den nächsten sechs Monaten ja in greifbare Nähe. Vielleicht der bayerische Wald. Ganz vielleicht, aber eher nicht die österreichischen Alpen.

… von hinten WER HAT DENN DIESEN ROHRVERHAU ANS HECK GESCHRAUBT?

Es ist ein komisches 2020.

Bleibt gesund.

4 Antworten auf „2020 Un-Boxer-ing.“

  1. Glückwunsch zum neuen Saisonbegleiter. Und eines muss ich hier klarstellen: ganz aufgegeben habe ich die Saison nicht. Ich habe ihr nur sehr pessimistisch entgegengeblickt ;-).

    Und beim Lesen Deiner Zeilen kam mir gerade ein Gedanke: ich hole Dich in München ab und wir touren den Bayrischen Wald hoch durchs Vogtland und Erzgebirge bis in die Sächsische Schweiz, rutschen dann vielleicht noch rüber in den Thüringer Wald und in die Rhön. Da kann man schon ein paar Tage gut verbringen. Oder?

    1. Sehr gerne. Hiermit nehme ich den Vorschlag an. Ob und wie wir mehrere Tage unterwegs sein und vor allem irgendwo übernachten können müssen wir beobachten. Aber sobald das möglich ist stehe ich wartend bereit! Ich habe sogar schon überlegt wir wir es auch nur an einem Tag hinbekommen könnten. Dieses Motorrad hat bestimmt auch einen Autopilot. Ich muss ihn nur noch finden.

  2. »Ist es sinnvoll?«

    »Vielleicht.« <- nein, das war die falsche Antwort.

    »Wie immer.« <- das ist die richtige Antwort. 🙂

    Allzeit gute Fahrt! Und Obacht, jetzt wuselt es im Freistaat. War im PKW schon kein Vergnügen weil manche wohl die »verlorenen acht Wochen« aufholen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.