Full Gear Friday.

Der Winter ist zu Ende, die Arbeitswoche nicht. Wie soll ein Mensch Freitag früh ins Büro wenn die Sonne vom Himmel brüllt und alle Sinne in Richtung Berg und nichts in Richtung PC zeigt?

Also volles Gerödel an, rauf auf den Bock und Vornehmen am Mittag rechtzeitig auf zu hören um ausgiebigst, vielleicht unter Einbeziehung von Garmisch, nach Hause zu reiten… Die werden da im Büro schon verstehen, dass ein Nadelstreifen Anzug an so einem Tag die falsche Klamotte ist.

IMG_20160429_175758

Das Ende vom Lied ist schnell erzählt: der Vorsatz hat funktioniert, ich war fast aus der Stadt draußen, da fliegt mir das Visier vom Helm. Und so wurde aus Garmisch Louis Motorrad in Pasing.

Der Wille zählt.

3 Antworten auf „Full Gear Friday.“

  1. Berechtigte Frage, Alex! Aber das geht. Du brauchst: einen Helm, eine gelangweilte Visier-Festmach-Schraube links und ausreichend Fahrtwind. Zum Beispiel den der A92. Und schon … zummm … weg isses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.